Mit dem Link können Sie Geräte abschalten, wenn Kohlenmonoxid von einem angeschlossenen CO-Detektor detektiert wird. Durch das Ausschalten einer Energiesteckdose (oder eines Philips Hue-Schalters über die Hue-Integration), wenn Kohlenmonoxid erkannt wird, schaltet ein moderner Zentralheizungskessel immer ab, so dass die Kohlenmonoxidausbreitung gestoppt werden kann. Das ist sehr sicher.



INHALTSVERZEICHNIS


Einstellung der Funktion

  • Für diese Funktionalität müssen die folgenden Geräte mit dem Link gepaart werden;
    • Energie-Steckdose
    • Mesh CO Melder


Die folgenden Schritte erklären, wie Sie diese Funktion der HomeWizard Link App hinzufügen:

  1. Öffne die 'HomeWizard link' App
  1. Gehe zur 'Mein Zuhause' Registerkarte unten rechts auf dem Bildschirm.
  2. Navigiere zu 'Heim Einstellungen'indem Sie auf das Zahnradsymbol tippen.
  3. Gehe zu 'Sicherheit'
  4. Scrollen Sie nach Sicherheitsoptionen und schalten Sie die Oprion 'Geräte aus bei CO' ein.
  5. Wählen Sie Geräte in der Liste aus, die Sie im Falle eines CO-Alarms ausschalten möchten.


Wenn das nächste Mal Kohlenmonoxid festgestellt wird, schalten sich die ausgewählten Schalter aus. Sie müssen sie dann manuell wieder einschalten.




Warum Geräte ausschalten?

Einer der größten Verursacher von Kohlenmonoxid in Wohnungen ist der Heizkessel der Zentralheizung. Wenn nicht genügend Luft in den Kessel gelangen kann oder ein anderer Defekt vorliegt, kann sich Kohlenmonoxid bilden.


Durch das Ausschalten einer Energiesteckdose (oder eines Philips Hue-Schalters über die Hue-Integration), wenn Kohlenmonoxid erkannt wird, schaltet ein moderner Zentralheizungskessel immer ab, so dass die Kohlenmonoxidausbreitung gestoppt werden kann. Das ist sehr sicher. 


Kann ich pro CO-Detektor wählen, welche Geräte abgeschaltet werden sollen

Zur Zeit ist es nicht möglich, Geräte pro CO-Detektor abzuschalten. Alle ausgewählten Geräte schalten sich jedes Mal aus, wenn einer Ihrer CO-Alarme Kohlenmonoxid detektiert.